Hauptgericht/ Rezepte/ Snack

Steinpilz-Mehlwurm-Muffins

sehr leckerer herbstlicher Muffin

Steinpilz-Mehlwurm-Muffins

Von Sandra Hohmann Portionen: 4
Zubereitungszeit: 10 Minuten Kochzeit: 20 Minuten

Dieser Muffin hat es in sich. Frische Steinpilze mit knusprigen Mehlwürmern

Zutaten

  • 30 Gramm Mehlwürmer (gekocht und gebraten)
  • 200 Gramm Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 EL frisch geriebener Parmesan
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 80 ml Olivenöl
  • 200 g Schmand
  • 300 g Steinpilze
  • 1 Zwiebel
  • frische Kräuter

Schritte

1

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

2

Die Mehlwürmer in eine feuerfeste Form geben und im Ofen für ca. 10 Minuten knusprig werden lassen

3

Ein Muffinblech mit Backpapier oder Papierförmchen auskleiden

4

Das Mehl mit dem Parmesan, dem Backpulver und dem Salz vermischen

5

Das Ei, den Schmand, die Kräuter und das Öl hinzufügen und daraus einen geschmeidigen Teig kneten

6

Die gesäuberten und geschnittenen Steinpilze mit der kleingeschnittenen Zwiebel in einer Pfanne braten

7

2/3 der Mehlwürmer und 2/3 der Pilze unter den Teig heben

8

Den Teig in die vorbereiteten Förmchen geben und mit den übrigen Pilzen und Mehlwürmern bedecken

9

Für ca 20 Minuten im Ofen backen

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar