Dessert/ Rezepte/ Snack

Nuss-Mehlwurm Keks trifft Heimchen

Diese Kekse eigenen sich bestens für die Weihnachtszeit. Oder auch gerne als Mitbringsel zur Adventfeier bei Oma

Nuss-Mehlwurm Keks trifft Heimchen

Von Sandra Hohmann Portionen: 6
Zubereitungszeit: 10 Minuten Kochzeit: 20 Minuten

tolle fluffige Kekse. Gelingen sehr einfach.

Zutaten

  • 20 Gramm Mehlwürmer (abgekocht und angebraten)
  • 180 Gramm gemahlene Nüsse
  • 4 Eigelb
  • 80 Gramm Puderzucker
  • 1 EL Rum
  • 1 Priese Salz
  • Oblaten
  • Schokolade
  • getrocknete Heimchen

Schritte

1

Die 4 Eigelbe zusammen mit dem Puderzucker und dem Salz schaumig rühren

2

Die Mehlwürmer im Mixer zermahlen

3

Den Rum, die Nüsse und die Mehlwürmer unter die Masse heben

4

Die Oblaten auf einem Backblech verteilen

5

Aus dem Teig kleine Bällchen formen und damit die Oblaten belegen

6

Ein kleines Stück Schokolade in der Mikrowelle schmelzen

7

Die Heimchen am Kopf festhalten. Ich habe hierzu eine Pinzette genutzt. Das Hinterteil in die weiche Schokolade tunken

8

Das Schokoheimchen auf jedes Teigbällchen legen

9

Die Kekse werden bei 150 Grad für ca 20 Minuten gebacken

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar