Hauptgericht/ Rezepte/ Snack

Kichererbsen-Bällchen mit Mehlwurm

Als gesunde alternative nicht im Fett ausgebraten sondern im Backofen gebacken

Kichererbsen-Bällchen mit Mehlwurm

Von Sandra Hohmann Portionen: 2
Zubereitungszeit: 5 Minuten Kochzeit: 25 Minuten

scharfe Kichererbsen-Bällchen im Ofen gebacken. Lecker und gesund

Zutaten

  • 25 g Mehlwürmer (gekocht und gebraten)
  • 10 g Parmesan
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • 1 EL Tahin Sesampaste
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Zitronensaft
  • Chiliflocken
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer

Schritte

1

Die Mehlwürmer mit dem Parmesan im Mixer kleinhäckseln und zur Seite stellen

2

Kirchererbsen im Sieb abtropfen lassen

3

Die übrigen Zutaten im Mixer zerkleinern

4

Die Kichererbsen und die Masse aus Mehlwürmern mit Parmesan hinzugeben

5

Alles nochmals zu einer homogenen Masse durch mixen

6

Nun werden aus der Masse ca 20 kleine Bällchen geformt

7

Die Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit Öl bepinseln

8

Für ca 30 Minuten bei 180 Grad backen

9

Mit Quark oder Joghurt servieren

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar