Rezepte/ Snack/ Vorspeise/ Vorspeise

Gemüsespießchen mit gebratenen Heuschrecken

Diese Vorspeise sieht sensationell gut aus und ist eine wirkliche Geschmacksexplosion.
Was kann es besseres geben, als gesundes Gemüse mit den Königinnen der Insekten zu kombinieren?

Gemüsespießchen mit gebratenen Heuschrecken

Von Sandra Hohmann Portionen: 2
Zubereitungszeit: 2 Minuten Kochzeit: 5 Minuten

Optisch ein Kracher, schnell gemacht und total lecker

Zutaten

  • Gemüse (Zucchini, Pilze, Paprika, Tomate)
  • 2 Heuschrecken
  • 2 Gemüsespießchen

Schritte

1

Das Gemüse in dünne Scheiben schneiden und nach belieben würzen.

2

Die Heuschrecken mit Zitronensaft benetzen und im Mehl wenden.

3

In einer Pfanne das Gemüse anbraten und kurz vor Ende der Garzeit die Heuschrecken hinzugeben.

4

Alles regelmäßig wenden.

5

Auf einem Teller etwas grünen Salat anrichten und die Spießchen zusammenbauen.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar